Aug 22

Windline goes LoRa

Erster Protopy eines LoRa basierten Windline Windsensors

m.windline.ch/meteodata.php?stationID=5000

Funktionsumfang:

  • Wingeschwindigkeit und Windrichtung
  • Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck
  • Sendet die Daten über LoRaWAN an The Things Network (TTN), von dort werden die Daten in die bestehende Windline Umgebung übernommen
  • Solargespiesen mit Batteriebackup

Der Eingestzte pycom LoPy hat leider noch Probleme beim Powersafe mode, es ist noch eine Hardware Anpassung nötig um wirklich in den Stromsparmodus wechseln zu können. Ein erster Test ohne Stromsparmode ist aber bereits vielversprechend:

Rot” Entladekurve während der Nacht mit dem Standard 1300mAh Akku

Gelb” Ladekurve, noch ungenügend, benötigt ebenfalls noch eine Hardware Anpassung

Anzumerken gilt das alle 20 sekunden ein Datenpaket aller Sensorwerte übertragen wurde

 

Posted from Sundlauenen, Canton of Bern, Switzerland.